M

news-det

TAKKT AG: TAKKT aktualisiert Jahresprognose / Schrittweise Einstellung des operativen Geschäfts von Topdeq geplant

TAKKT AG  / Schlagwort(e): Prognoseänderung

18.10.2013 14:56

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Der Geschäftsverlauf des TAKKT-Konzerns ist im 3. Quartal besser als im 2.
Quartal, jedoch schwächer als erwartet verlaufen. Die Gründe hierfür sind
ein weiterhin schwaches Geschäft mit dem US Staat sowie eine langsamere
Erholung der Konjunktur in Europa als angenommen. Das organische, also um
Währungs- und Akquisitionseffekte bereinigte, Umsatzwachstum lag im dritten
Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 0,1%. Die EBITDA-Marge
betrug dabei 14,8% (im Vorjahresquartal 15,2%). Für das Gesamtjahr erwartet
TAKKT nun ein organisches Umsatzwachstum von rund -3%. Inklusive der
Akquisitionseffekte wird TAKKT voraussichtlich ein währungsbereinigtes
Wachstum von rund +3% ausweisen.

Ferner plant der TAKKT-Vorstand, aufgrund der anhaltenden Verlustsituation
der Topdeq-Gruppe, schrittweise deren operatives Geschäft einzustellen.
Hierdurch werden zusätzliche einmalige Kosten in Höhe von insgesamt ca. 6
bis 8 Mio. EUR erwartet. Davon werden ca. zwei Drittel in 2013 anfallen.
Der Cash-Bedarf aus der schrittweisen Einstellung wird für 2013 und 2014
zusammen auf ca. 1 bis 2 Mio. EUR geschätzt.

Insgesamt geht der TAKKT-Vorstand unter der Annahme konstanter Wechselkurse
bis Ende des Jahres davon aus, dass für das Gesamtjahr 2013 inklusive der
zusätzlichen Einmalkosten eine EBITDA-Marge von rund 13% erzielt wird.
Damit liegt diese weiterhin im langfristigen Zielkorridor von 12 bis 15%.

Ausführliche Erläuterungen zur Geschäftsentwicklung im 3. Quartal wird der
TAKKT-Vorstand im Rahmen der geplanten  Telefonkonferenz zur
Quartalsberichterstattung am 31.10.2013 geben.


18.10.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  TAKKT AG
              Presselstr. 12
              70191 Stuttgart
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)711 346 58 -0
Fax:          +49 (0)711 346 58 - 10
E-Mail:       investor@takkt.de
Internet:     www.takkt.de
ISIN:         DE0007446007
WKN:          744600
Indizes:      SDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart;
              Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Ihr Kontakt

Dr. Christian Warns
Dr. Christian Warns
Leiter Investor Relations
christian.warns(at)takkt.de
Tel: +49 711 3465-8222
Fax: +49 711 3465-8104
Giuseppe Palmieri
Giuseppe Palmieri
Presseabteilung
giuseppe.palmieri(at)takkt.de
+49 711 3465-8250
+49 711 3465-898250