M

INDUSTRIAL & PACKAGING

Das starke Wachstum im E-Commerce, die zunehmende Digitalisierung und die Unterbrechungen in den Lieferketten sind nur einige der Trends, die die Arbeitsumgebung in der Produktion und Logistik nachhaltig verändern. Transportverpackungen sollen nicht mehr nur zweckmäßig sein und Produkte schützen, sondern auch Werbebotschaften transportieren und nachhaltigen Kriterien genügen. Menschen, Maschinen und Werkstücke sind miteinander vernetzt, Prozesse werden schneller, individueller und effizienter. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Dokumentation und Arbeitssicherheit. Mit unseren Produkten und Beratungsleistungen in der Industrial & Packaging Division bereiten wir unsere Kunden auf diese neuen Herausforderungen vor. 





Die Division I&P besteht vor allem aus den folgenden europäischen Aktivitäten:

  • KAISER+KRAFT bietet als Betriebsausstatter in rund 20 europäischen Ländern rund 120.000 Produkte für Transport-, Betriebs-, Lager- und Büroausstattung an. Zu den Kunden zählen sowohl Industrieunternehmen wie z.B. Automobilzulieferer als auch Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung und Handel sowie öffentliche Einrichtungen. Exemplarische Produkte sind etwa Palettenhubwagen, Universalschränke oder Drehstühle, aber auch Spezialprodukte wie Umweltschränke oder Gefahrstoffbehälter. Die Marken Certeo und Büromöbelonline vertreiben ein ähnliches Produktsortiment an kleinere Firmenkunden in der DACH-Region und Frankreich.



  • ratioform und Davpack bieten als Verpackungsspezialisten in sieben europäischen Ländern rund 14.000 verschiedene Artikel für Unternehmen unterschiedlichster Branchen sowie individuell auf die Kunden zugeschnittene Verpackungslösungen an. Exemplarische Produkte sind etwa Faltkartons, Verpackungspolster, Versandpaletten oder Stretchfolie.



  • Mit Hauptsitz in Großbritannien vertreiben die beiden Marken OfficeFurnitureOnline und BiGDUG Büromöbel und Betriebsausstattung wie Schreibtische, Stühle, Schränke oder Werkbänke an kleine und mittelgroße Unternehmen.