M

news-det

TAKKT platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 140 Millionen Euro


TAKKT AG / Schlagwort(e): Sonstiges

19.10.2012 / 12:00


P R E S S E M I T T E I L U N G

TAKKT platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 140 Millionen Euro

Stuttgart, 19. Oktober 2012 - Die TAKKT AG hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 140 Millionen Euro begeben. Die Debütemission dient der Refinanzierung einer Akquisitionslinie, die der Stuttgarter Multi-Channel-Versandhandelskonzern im Rahmen des zum 01. Juli 2012 vollzogenen Erwerbs der Ratioform-Gruppe kurzfristig aufgenommen hatte. Darüber hinaus erweitert die TAKKT AG durch diese Transaktion ihren Investorenkreis sowie ihre Fremdfinanzierungsmöglichkeiten.

Das Finanzierungsangebot stieß bei den Investoren auf großes Interesse und war deutlich überzeichnet. Angeboten wurden Laufzeiten von drei und fünf Jahren mit jeweils fixer und variabler Verzinsung. Angesichts der großen Nachfrage konnte das ursprünglich vorgesehene Emissionsvolumen von 75 auf 140 Millionen Euro erhöht und die Verzinsungskonditionen am unteren Ende der Vermarktungsspanne fixiert werden.

'Die hohe Nachfrage seitens der institutionellen Investoren ist ein Vertrauensbeweis in die nachhaltige Cashflow-Stärke und das attraktive Geschäftsmodell der TAKKT AG auch in Zeiten der Finanz- und Staatsschuldenkrise', resümiert Finanzvorstand Dr. Claude Tomaszewski. 'Mit dem Schuldscheindarlehen verbessern wir frühzeitig die Fälligkeitsstruktur unserer Finanzverbindlichkeiten und bauen unsere langfristige Finanzierung in einem historisch günstigen Zinsumfeld aus.'

Die erfolgreiche Platzierung wurde von der Bayerischen Landesbank und der Landesbank Baden-Württemberg begleitet.

Kurzprofil der TAKKT AG
TAKKT ist in Europa und Nordamerika der führende Multi-Channel-Versandhandelskonzern für Geschäftsausstattung. Der Konzern ist mit seinen Marken in mehr als 25 Ländern vertreten. Das Sortiment der Tochtergesellschaften umfasst über 180.000 Produkte aus den Bereichen Betriebs- und Lagereinrichtung, klassische und design-orientierte Büromöbel und Accessoires, Transportverpackungen, Displayartikel, Ausrüstungsgegenstände für den Einzelhandel sowie den Gastro- und Hotelmarkt.

Die TAKKT-Gruppe beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter, hat weltweit über drei Millionen Kunden und versendet jährlich rund 45 Millionen Werbemittel.

Das Unternehmen ist im SDAX gelistet und seit dem 01. Januar 2003 im Prime Standard der Deutschen Börse vertreten.

Ansprechpartner:
Dr. Felix A. Zimmermann, Vorstandsvorsitzender, Tel. +49 711 3465-8201
Dr. Claude Tomaszewski, Vorstand Controlling und Finanzen, Tel. +49 711 3465-8207

E-Mail: investor@takkt.de



Ende der Corporate News


19.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



189351  19.10.2012

Ihr Kontakt

Dr. Christian Warns
Dr. Christian Warns
Leiter Investor Relations
christian.warns(at)takkt.de
Tel: +49 711 3465-8222
Fax: +49 711 3465-8104
Giuseppe Palmieri
Giuseppe Palmieri
Presseabteilung
giuseppe.palmieri(at)takkt.de
+49 711 3465-8250
+49 711 3465-898250