M

news-det

TAKKT AG: TAKKT passt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an

TAKKT AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
TAKKT AG: TAKKT passt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an

25.10.2017 / 20:41 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


TAKKT passt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an

Die TAKKT AG hat für das Geschäftsjahr 2017 bisher ein organisches (d.h. bereinigt um Währungs- und Akquisitionseffekte) Umsatzwachstum zwischen zwei und fünf Prozent prognostiziert. Die EBITDA-Marge wurde in der Mitte des Zielkorridors von 12 bis 15 Prozent des Umsatzes erwartet.

In den ersten neun Monaten lag das organische Wachstum im Konzern bei 0,5 Prozent. Während der Geschäftsbereich TAKKT EUROPE die Wachstumserwartung erfüllen und organisch mit 2,8 Prozent wachsen konnte, entwickelten sich die Geschäfte im Segment TAKKT AMERICA mit minus 1,7 Prozent schwächer als erwartet. Zum einen verzeichneten alle US-Sparten in Florida und Texas im September einen deutlichen Rückgang des Auftragseingangs durch die Auswirkungen der Wirbelstürme. Zum anderen lief bei der OEG Mitte des Jahres ein Rahmenabkommen mit einem größeren staatlichen Kunden aus, das bislang nicht erneuert werden konnte. Weiterhin schwach zeigte sich zudem die Geschäftsentwicklung der MEG, wo sich eine Verbesserung bislang nicht im erwarteten Ausmaß einstellte.

TAKKT geht davon aus, dass die organische Geschäftsentwicklung im vierten Quartal nicht ausreichen wird, um den bisher formulierten Prognosekorridor von 2 bis 5 Prozent zu erreichen. Der TAKKT-Vorstand rechnet für das Geschäftsjahr 2017 mit einem organischen Umsatzwachstum von 0 bis 1 Prozent. Dabei hält er daran fest, eine EBITDA-Marge in der Mitte des Zielkorridors zu erzielen. Aktuell wird die EBITDA-Marge zwischen 13,2 und 13,5 Prozent erwartet.


25.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Ihr Kontakt

Dr. Christian Warns
Dr. Christian Warns
Leiter Investor Relations
christian.warns(at)takkt.de
Tel: +49 711 3465-8222
Fax: +49 711 3465-8104
Giuseppe Palmieri
Giuseppe Palmieri
Presseabteilung
giuseppe.palmieri(at)takkt.de
+49 711 3465-8250
+49 711 3465-898250