M

Veröffent­lichungen

Archiv

Seit dem 15. September 1999 ist die TAKKT AG an den Börsen in Frankfurt am Main und Stuttgart notiert.

Im Zuge des ersten klassischen Spin-offs in Deutschland wurde der Geschäftsbereich Versandhandel der GEHE Aktiengesellschaft (jetzt: Celesio AG) auf die TAKKT AG abgespalten und am 13.09.1999 zum Börsenhandel zugelassen.

Der Börsenzulassungsbericht enthält Informationen zur Gesellschaft und ihrer Organe, Gewinn- und Dividendenpolitik sowie eine Darstellung und Analyse der Finanz- und Ertragslage.

Der Spaltungsbericht enthält grundlegende Informationen zur Abspaltung und Börseneinführung.