Die TAKKT-Wachstumsstrategie

Mit Akquisitionen in unserem Kerngeschäft – dem B2B-Spezialversand – möchten wir unsere langfristige Wachstumsstrategie weiter verfolgen. Dies schließt drei mögliche akquisitorische Wachstumspfade ein: 

  • die Expansion des bestehenden Geschäfts in bereits bearbeitete Regionen (Mehr-Marken-Strategie),
  • die Expansion des bestehenden Geschäfts in neue Regionen,
  • sowie die Ausweitung unserer Aktivitäten in neue Produktsegmente.

Es ist uns dabei wichtig, mit den erworbenen Unternehmen einen positiven Beitrag zu unseren Konzernaktivitäten zu leisten und unser Portfolio weiter von Konjunkturschwankungen unabhängig zu machen.

Langfristig streben wir mit unseren Gesellschaften eine kontinuierliche Weiterentwicklung sowie eine führende Marktstellung in den jeweiligen Segmenten an. Zudem verfolgen wir auf lange Sicht konsequent die Ausweitung unserer bestehenden Aktivitäten in neue Länder und Regionen.

Zusammengefasst streben wir durch unsere Akquisitionen ein weiterhin profitables und nachhaltiges Wachstum an. Gemeinsam mit der kontinuierlichen Entwicklung bestehender Aktivitäten leisten Akquisitionen damit einen wertvollen Beitrag zum Wachstum des TAKKT-Konzerns.